• Leben ohne AKNE?

  • Leben ohne AKNE?

  • Leben ohne AKNE?

FAQ

  • Patienten-Auswahl

    Bin ich ein guter Kandidat für die Sebacia-Behandlung?

    Die Sebacia Mikropartikel sind für die Behandlung von Akne Vulgaris empfohlen. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Sebacia-Anbieter, der eine klinische Untersuchung durchführen und feststellen kann, ob die Behandlung für Sie geeignet ist.

    Meine Akne ist im Moment nicht entzündet, kommt aber häufig zurück – bin ich ein Kandidat?

    Ja! Die Sebacia-Akne-Behandlung zielt auf die Talgdrüsen ab, die das Öl produzieren und bei der Entstehung neuer Akne-Läsionen eine Rolle spielen. Wenden Sie sich an Ihren Sebacia-Anbieter, um festzustellen, ob das Sebacia-Verfahren für Sie geeignet ist.

    Können Erwachsene auch Akne haben?

    Ja, Erwachsene können an Akne leiden; aber es gibt auch andere Hauterkrankungen, bei denen es sich möglicherweise um Akne handelt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Sebacia-Anbieter, um einen Termin für eine Konsultation zu vereinbaren, damit dieser eine Diagnose stellen und eine für Sie geeignete Behandlung empfehlen kann.

    Was kostet die Sebacia-Behandlung?

    Die Preise für die Sebacia-Behandlung variieren je nach Standort. Klicken Sie hier, um einen Sebacia-Anbieter in Ihrer Nähe zu finden

    Wird die Sebacia Akne-Behandlung von meiner Krankenversicherung erstattet?

    Die Sebacia-Behandlung wird möglicherweise von Ihrer Krankenversicherung übernommen; oder, Teile der Behandlung oder die Kosten dafür können durch Ihre Versicherung erstattet werden. Da diese Versicherungsangelegenheiten je nach Land und Versicherungsunternehmen sehr unterschiedlich sind, wenden Sie sich bezüglich Ihrer individuellen Situation bitte an Ihren Sebacia-Anbieter. Darüber hinaus bieten viele Anbieter auch Finanzierungsmöglichkeiten an.

  • Produkt & Behandlung

    Was kann ich während meiner Sebacia-Akne-Behandlung erwarten?

    Der Termin dauert ca. 30-45 Minuten und wird von einem qualifizierten Sebacia-Anbieter durchgeführt. Das Verfahren umfasst die folgenden Schritte:

    • Gesicht gründlich reinigen
    • Einmassieren der Mikropartikel in Ihre Poren
    • Entfernung der oberflächlichen Partikel
    • Kühlung Ihrer Haut mit Eisbeuteln, gekühlter Luft oder gekühlten Rollen
    • Anwendung des Lasers

    Wie sehr kann das Intervall (die Zeit) zwischen meinen Sebacia-Akne-Behandlungen variieren?

    Sebacia empfiehlt drei Behandlungen im Abstand von einer Woche. Dies entspricht 3 Besuchen über einen Zeitraum von zwei Wochen oder 15 Tagen (z. B. jeden Mittwoch).

    Mein dritter Termin für die Sebacia-Aknebehandlung steht im Widerspruch zu meinen Reiseplänen. Kann ich ein Intervall von 2 Wochen (oder nur 4 Tagen) festlegen?

    Bitte wenden Sie sich an Ihren Sebacia-Anbieter, um den besten Zeitplan für Ihre Behandlungen zu ermitteln.

    Welche Hautprodukte soll ich zwischen meinen Sebacia-Akne-Behandlungen verwenden?

    Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Sebacia-Anbieter, welche Produkte für Ihren Zustand ideal sind. Im Allgemeinen wird empfohlen, die tägliche Hautpflege fortzusetzen, die ein Reinigungsmittel, eine Feuchtigkeitscreme und Sonnenschutzmittel enthalten kann.

    Warum ist die Lösung schwarz (und nicht golden)?

    Die Farbe, die unser Auge wahrnimmt, beruht auf dem Licht, das die Oberfläche reflektiert. Weiß wird wahrgenommen, wenn alles Licht reflektiert wird, und Schwarz wird wahrgenommen, wenn kein Licht reflektiert wird. Die Sebacia-Mikropartikel sind so konstruiert, dass sie Licht hochwirksam absorbieren (nicht reflektieren) und in Wärme umwandeln. Die Mikropartikel-Lösung erscheint schwarz, da das meiste Licht absorbiert und sehr wenig Licht reflektiert wird. Die Sebacia-Mikropartikel bestehen aus echtem elementarem Gold, aber ihre Größe und Form bewirken, dass die Lösung Licht absorbiert und schwarz erscheint.

    Bleiben die Sebacia-Mikropartikel in meiner Haut / meinem Körper?

    Nein! Prä-klinische Studien haben gezeigt, dass die Sebacia-Mikropartikel nach ca. 4 Wochen in der Haut (Poren & Drüsen) nicht mehr nachweisbar sind.

    Die Sebacia Akne-Behandlung scheint teurer als andere Optionen. Warum sollte ich die Sebacia Akne Behandlung wählen?

    Die Sebacia-Behandlung ist selektiv und auf Ihre Haut abgestimmt. Die Sebacia-Behandlung erfordert weder die tägliche Anwendung eines topischen Schaums, Gels oder einer Salbe; noch die tägliche Einnahme einer Tablette. Studien haben gezeigt, dass Sebacia-Mikropartikel sicher und gut verträglich sind. Es gibt keine von öffentlichen Stellen vorgeschriebene Sicherheitsprogramme (z. B. die obligatorische Anwendung der Empfängnisverhütung) für die Behandlung von Akne mit Sebacia. Bitte studieren Sie sorgfältig, wie alternative Behandlungen funktionieren, wie hoch die Gesamtkosten (Zeitfaktor!) sind und welche Risiken damit verbunden sind. Letztendlich müssen Sie mit Ihrem Provider entscheiden, welche Behandlung für Sie am besten ist.

  • Behandlungsergebnisse

    Haben Sie Nachweise für die Ergebnisse der Sebacia-Akne-Behandlung?

    Ja. Sebacia führte eine kontrollierte klinische Studie durch, um die Sicherheit und Wirksamkeit der Sebacia-Behandlung nachzuweisen. Auf der Grundlage dieser Studie haben die europäischen Behörden das medizinische CE-Zeichen erteilt und die Sebacia-Mikropartikel als Mittel zur Behandlung von Akne vulgaris im Gesicht deklariert. Darüber hinaus hat die FDA in den Vereinigten Staaten von Amerika die Zulassung von Sebacia Microparticles für den kommerziellen Vertrieb in den USA erteilt.

    Darüber hinaus führte Sebacia eine klinische Studie nach der Zulassung durch, in der ein Vorkonditionierungs-Protokoll (Vorbehandlung der Haut, wodurch ein besserer Zugang zu Poren und Drüsen ermöglicht wird) mit der Sebacia-Akne-Behandlung kombiniert wurde und evtl. Akne-Medikamenten wenn nötig verschrieben wurden. Aktuelle Daten zeigen eine durchschnittliche Besserung von ca. 65% nach 3 Monaten, 74% nach 6 Monaten und 85% nach 12 Monaten (56% frei von Akne-Medikamenten, 30% topische Medikamente angewendet (z.B. Salben) und 14% systemische Medikamente (z.B. Tabletten) angewendet über 12 Monate).

    Wie lange halten die Ergebnisse an?

    CAktuelle Daten aus der klinischen Studie nach der Zulassung zeigen eine durchschnittliche Verbesserung von ca. 65% nach 3 Monaten, 74% nach 6 Monaten, 85% nach 12 Monaten und 92% nach 24 Monaten (!!!) (56% frei von Akne-Medikamente, 30% benutzten topische Mittel und 14% benutzten systemische Medikamente über einen Zeitraum von 12 Monaten).

    Die Verbesserung beschreibt die prozentuale Verringerung der Anzahl entzündlicher Akne-Läsionen.

    Kann ich die Sebacia-Akne-Behandlung wiederholen?

    Sebacia empfiehlt, dass wiederholte Behandlungen nicht früher als 30 Tage nach der letzten Anwendung erfolgen, damit keine Mikropartikel mehr in der Haut verblieben sind und Heilungsprozesse der Haut nicht gestört werden. Die klinische Beurteilung des Arztes sollte die Entscheidungen über eine weitere Behandlung leiten.

    Wann kann ich mit ersten Ergebnissen der Sebacia-Akne-Behandlung rechnen?

    In klinischen Studien stellten die Patienten etwa 10 Wochen nach der letzten Behandlung eine Besserung ihrer Akne fest.

  • Sicherheit

    Was sind die Risiken der Sebacia-Behandlung?

    Es wird erwartet, dass die Therapie zu vorübergehenden Effekten führen kann, die innerhalb von 30 Tagen abgeklungen sein sollten. Diese erwarteten Auswirkungen können umfassen:

    • Leichte bis mäßige Rötung, Schwellung oder Blutergüsse
    • Schmerzen, Beschwerden oder leichte bis mäßige Schmerzen
    • Exsudat (klare Flüssigkeit), Blutungen, Krustenbildung oder Schorfbildung
    • Hauttrockenheit oder Juckreiz
    • Verschlechterung der Akne
    • Temporärer Haarausfall im behandelten Bereich
    • Reaktionen an der Behandlungsstelle wie Schmerzen oder Beschwerden, Brennen oder Stechen, Hautausschlag oder Quaddel

    Andere wenig wahrscheinliche Nebenwirkungen, die während der Behandlung und insbesondere infolge der Laserbehandlung auftreten können, sind:

    • Veränderungen der Hautfarbe (Aufhellen oder Abdunkeln)
    • Permanenter Haarausfall im behandelten Bereich
    • Oberflächliche Hauterosionen (Verlust der äußeren Hautschicht) im behandelten Bereich
    • Krustenbildung und (selten) Blasenbildung, die sich normalerweise innerhalb von 48 bis 72 Stunden auflösen
    • Erhöhtes Haarwachstum im behandelten Bereich und in der Umgebung des behandelten Bereichs, insbesondere im Kiefer-, Nacken- und Kotelettenbereich

    Bitte wenden Sie sich an Ihren Sebacia-Anbieter, um die einzelnen Risiken zu besprechen. Diese Risiken und Nebenwirkungen sind typisch für eine Behandlung mit einem Sebacia-geeigneten Lasersystem. Ihr Provider kann Sie daher zu Ihrem individuellen Risikoprofil beraten.

    Gibt es systemische Nebenwirkungen der Sebacia-Akne-Behandlung?

    Nein. Prä-klinische Tests haben Mikropartikel nicht systematisch nachgewiesen. Klinische Studien, die die Sicherheit von Sebacia-Mikropartikeln untersuchten, berichteten nicht über systemische Nebenwirkungen, die definitiv mit der Sebacia-Behandlung verbunden waren.

    Das Verfahren beinhaltet einen Haarentfernungslaser. Gibt es ein Risiko, dass ich meine Gesichtsbehaarung verliere?

    Bisher wurde nach Sebacia-Akne-Behandlungen nur über vorübergehenden Haarausfall berichtet.

    Tut die Behandlung weh?

    Die Schmerztoleranz ist bei jedem unterschiedlich, aber die meisten Patienten beschreiben die Empfindung als winzige Nadelstiche oder als kleines Gummiband, das gegen die Haut schnappt. Die durchschnittliche Schmerzrate, die von Patienten angegeben wird, liegt zwischen 3-4 auf einer Skala von 0-10, wobei 10 die schlechteste ist. Ihr Sebacia-Spezialist empfiehlt Ihnen sichere Möglichkeiten, um Ihren Komfort bei Bedarf zu erhöhen.

    Was ist die Erholungszeit?

    Nach Ihrer Behandlung kann Ihre Haut etwas rot erscheinen. Dies dauert ein paar Stunden bis ein oder zwei Tage. Die meisten Patienten können sofort nach dem Eingriff wieder arbeiten.

  • Andere Akne-Therapien

    Inwiefern unterscheidet sich die Sebacia-Akne-Behandlung von Behandlungen mit intensivem gepulstem Licht (IPL) oder mit Laserlicht?

    Im Gegensatz zu Lichtquellen, die die Haut im Allgemeinen erwärmen, sind Sebacia-Mikropartikel für die Erwärmung von Talg-follikeln/-drüsen in Verbindung mit Akne indiziert. Es wurde gezeigt, dass dieser selektive thermische Ansatz Akne-Läsionen in klinischen Studien signifikant reduziert.

    Ich habe IPL- und Laserbehandlungen für meine Akne ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert / angehalten? Warum sollte die Sebacia Akne-Behandlung anders sein?

    Durch die Lokalisierung von Sebacia-Mikropartikeln in den Talgdrüsen kann die Sebacia-Akne-Behandlung eine thermische Erwärmung der Poren und Talgdrüsen bewirken, die mit Lichtquellen (Laser oder IPL) durch die allgemeine Erwärmung der Dermis nicht möglich ist.

    Kann ich andere Therapien mit der Sebacia-Akne-Behandlung kombinieren?

    Das Schöne an einer lokal wirkenden Methode und einem physikalischen (Wärme!) Wirkungsmechanismus wie Sebacia, ist die Möglichkeit, diese mit anderen Therapien oder Methoden zu kombinieren. Es sind jedoch nicht alle geeignet oder können mit einer Laserbehandlung kombiniert werden. Ihr Sebacia-Anbieter wird Sie beraten, was für Sie individuell am besten funktioniert.

Mit einem Klick erlauben Sie uns, Daten von Drittanbieter-Servern zu laden.

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.