• Leben ohne AKNE?

  • Leben ohne AKNE?

  • Leben ohne AKNE?

Wie Sebacia wirkt

Der Wirkungsmechanismus der Sebacia-Akne-Behandlung wird als "selektive Foto-Thermolyse" bezeichnet und wird in der Lasermedizin für viele Eingriffe verwendet. Im Wesentlichen wird eine bestimmte Laser-Wellenlänge im gewünschten Zielgewebe stark absorbiert.

Ein praktisches Beispiel? Wenn Sie die Sonne hinter einem Glasfenster genießen und ein schwarzes Kleid tragen, werden Sie die Erwärmung des schwarzen Stoffes bemerken. Wenn Sie jedoch das Glasfenster berühren, bleibt es kalt (bei Umgebungstemperatur). Warum? Die Sonnenstrahlen werden von der schwarzen Farbe stark absorbiert und können gleichzeitig leicht durch das Glas hindurch gehen, ohne absorbiert zu werden (oder es zu erhitzen). Das gleiche Konzept wird z.B. bei der lasergestützten Haarentfernung angewendet: Idealerweise sitzt ein schwarzes Haar auf weißer Haut -> das Laserlicht kann das Haar erwärmen und schädigen, ohne Ihre Haut zu beeinträchtigen oder zu schädigen. Die lasergestützte Haarentfernung ist wahrscheinlich das weltweit am häufigsten angewendete ästhetische Laserverfahren!

Die gold-beschichteten Sebacia-Mikropartikel

Können wir dasselbe mit unserer hyperaktiven Talgdrüse tun? Dr. Rox Anderson forschte viele Jahre nach dem richtigen Lasersystem. Die Herausforderung besteht jedoch darin, dass unsere Talgdrüse für das Laserlicht unserer Haut sehr ähnlich sieht. Stellen Sie sich vor, Ihr Kleid wäre so klar wie das Glasfenster, eine gezielte Erwärmung (oder wissenschaftlich „selektive Foto-Thermolyse“) wäre nicht möglich.

Wir müssen also Ihre Talgdrüse für gängige und medizinisch erprobte Lasersysteme sichtbar machen!

Die goldbeschichteten Sebacia-Mikropartikel sind derart konstruiert, dass sie das Licht einiger in der Dermatologie üblichen Lasersysteme absorbieren. Darüber hinaus absorbieren sie auch das sichtbare Licht und sehen daher SCHWARZ aus (da sie das Licht nicht reflektieren, sondern absorbieren). Außerdem sind sie klein genug, um in die Poren einzudringen und entlang des Follikels in die Talgdrüsen zu gelangen – alles dank einer speziellen Massage. Das Einmassieren der Sebacia-Mikropartikel in Ihre Haut ist der erste Schritt des Sebacia Akne Verfahrens.

Dadurch befinden sich die Mikropartikel um den Follikel herum und in der Talgdrüse, und können durch das Laserlicht selektiv erwärmt werden - der zweite Schritt! Diese Hitze verursacht eine Schädigung der Talgdrüse und die Wundheilungsreaktion wird ausgelöst. Mit der Zeit schrumpft die Talgdrüse und die Aktivität nimmt ab!

Lasersysteme für medizinische Behandlungen

Das Verfahren ähnelt also der laserunterstützten Haarentfernung (oder wissenschaftlich: basiert auf dem Konzept der „selektiven Foto-Thermolyse“). Daher sind die damit verbundenen Risiken oder Nebenwirkungen wie z.B. Rötungen und Schwellungen allgemein bekannt. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt für eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen. Idealerweise gibt es viele gut ausgebildete Spezialisten für die Bedienung dieser Lasersysteme!

Mit einem Klick erlauben Sie uns, Daten von Drittanbieter-Servern zu laden.
  1. “Acne Treatment Based on Selective Photothermolysis of Sebaceous Follicles with Topically Delivered Light-Absorbing Gold Microparticles”
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4580730/
  2. “Ursachen und Risikofaktoren von Akne”
    https://deximed.de/home/b/haut/patienteninformationen/akne/akne-ursachen-und-risikofaktoren/

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.